Unsere Seite wird gerade überarbeitet und steht Ihnen demnächst wieder in vollem Umfang zur Verfügung.

Das Haus der Familie

Unterstützung für Frauen und Familien in Krisen.

Das Haus der Familie engagiert sich seit 1987 in Celle  bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und  Kinder. Mit unseren Angeboten stärken und unterstützen wir Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt.

Auf fachlicher und politischer Ebene wollen wir das Thema stärker in  das öffentliche Bewusstsein rücken, um den Schutz vor Gewalt zu  verbessern.


Sie finden uns auch auf facebook!
Hier ist der link.


Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

365 Tage im Jahr rund um die Uhr erreichbar: Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen bietet Betroffenen erstmals die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit anonym, kompetent und sicher beraten zu lassen. Ob Gewalt in Ehe und Partnerschaft, sexuelle Übergriffe und Vergewaltigung sowie Stalking, Zwangsprostitution oder Genitalverstümmelung – Beraterinnen stehen hilfesuchenden Frauen zu allen Formen der Gewalt vertraulich zur Seite und leiten sie auf Wunsch an die passende Unterstützungseinrichtung vor Ort weiter. Der Anruf und die Beratung sind kostenlos.

In Zusammenarbeit mit:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Unsere Kontaktdaten

Haus der Familie
Blumlage 74
29221 Celle

T: 05141. 21 44 44
F: 05141. 48 59 21

email: info@frauenhilfe-celle.de
www.frauenhilfe-celle.de

Öffnungszeiten:
Mo-Do 8-17 Uhr
Fr        8-13 Uhr


Frauen- und Kinderschutzhaus Celle
Postfach 3267
29232 Celle

24h Telefon:
T: 05141. 6633